Unsere Einrichtung

Die Kindertagesstätte wurde 1969 eingeweiht und war die dritte Einrichtung dieser Art der Stadt Gifhorn.
Von Anfang an war die Trägerschaft in der Hand des DRK Kreisverband Gifhorn e.V.
Die Kindertagesstätte befindet sich in Stadtkernnähe, abseits vom Verkehr in einer Nebenstraße, direkt an der Ise. Man kann schnell und sicher in die Stadtmitte gelangen, ohne Straßen zu überqueren und gelangt nach einem ca. 15 minütigen Spaziergang an das Erholungsgebiet am Schlosssee. Eine Grundschule liegt im engeren Umfeld.

Die Kindertagesstätte wird zum größten Teil von Kindern aus der Nordstadt, der BGS-Siedlung und aus den nahegelegenen Ortsteilen besucht. Unsere Kindertagesstätte besteht aus einem Gebäude, in dem sich zur Zeit Platz befindet für:

  • eine Kindergartengruppe am Vormittag
  • eine Kindergartengruppe am Vormittag mit angehangener Kleingruppe (max. 10 Kinder) bis 14.00 Uhr
  • eine Ganztagsruppe mit angehangener Kleingruppe (max. 10 Kinder) bis 16.30 Uhr
  • zwei Hortgruppen mit 18 bzw. 10 Kindern für Kinder der ersten bis vierten Klasse
  • eine Krippengruppe mit 15 Kindern ganztags